Ackerbau

Unternehmen RUBIKOM GmbH produziert seine eigenen Futter und ist nicht von Lieferanten abhängig. Daher sind wir für Markenprodukte in unseren Regalen voll verantwortlich. Im Jahr 2004 entdeckt das Unternehmen einen neuen Produktionszweig - den Ackerbau. Seitdem bauen wir Gerste und Weizen als Futtermittel an. Anbaugebiete liegen in günstigen und ökologisch sauberen Regionen der Pawlodar Oblast: Kachirsky und Shcherbakty. Heute bewirtschaftet Unternehmen RUBIKOM GmbH über 20.000 Hektar Land. Unsere unmittelbare Aufgabe ist Innovation im Ackerbau. Um jährlich hohe Erträge zu erzielen, haben die Spezialisten des Unternehmens die Technologie der Bodenbearbeitung modernisiert, die zuvor von den Kanadiern übernommen wurde. Wissenschaftler interessieren sich auch für die Arbeit von Feldbauern von Unternehmen RUBIKOM GmbH. Mit dem nach Barayev benannten Forschungsinstitut für Landwirtschaft wurde ein Kooperationsvertrag unterzeichnet, wonach die optimale Sortenauswahl von Getreidekulturen erforscht wird. Mit Blick auf die Zukunft möchten wir unseren Partnern und Kunden versichern, dass wir uns niemals auf unseren Lorbeeren ausruhen. In Zukunft planen wir, unsere eigene Nahrungsmittelbasis zu entwickeln und moderne Technologien und persönliche Innovationen einzuführen.